Kampagnen

Aktuelle Aktionen/Kampagnen, die der Global March Against Child Labour (Deutsche Sektion) unterstützt:

Schule ist der beste Arbeitsplatz

(mehr)


Kampagne zur Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland

(mehr)

Schule ist der beste Arbeitsplatz:

"Die Kampagne wurde im Mai 2003 von der Deutschen Welthungerhilfe und ihren in der Alliance2015 zusammengeschlossenen Schwesterorganisationen Hivos (Niederlande) und Concern (Irland) gestartet. Grundgedanke ist, dass jedes Kind ein Recht auf eine gute Grundbildung in einer staatlichen Tagesschule hat. In diesem Zusammenhang setzt sich die Alliance2015 für eine koordinierte europäische sowie deutsche Politik in den Bereichen schulische Grundbildung und Abschaffung von Kinderarbeit in Entwicklungsländern im Sinne der Millenniums-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen ein...(mehr)."


Global March erteilt Rote Karte für Kinderarbeit und Zwangsprostitution

"Deutschland bereitet sich seit langer Zeit auf die Fußballweltmeisterschaft vor. Die Spannung steigt wenige Wochen vor dem Auftakt der Spiele Anfang Juni. Nicht nur Menschen in Deutschland sind von der Aufregung ergriffen – fast die ganze Welt wird den World Cup 2006 verfolgen. Es gibt jedoch auch Schattenseiten, welche aufgrund ihres Ausmaßes und ihrer Unmenschlichkeit nicht ins Hintertreffen geraten dürfen...(mehr)."

Links:

www.globalmarch.de
rr